loading

Was uns rund um das Thema digitale Kommunikation beschäftigt und interessiert, uns gefällt und auffällt, was wir denken und erleben.  

Sie wollen durch aktives Content Marketing eine höhere Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen schaffen und/oder neue Zielgruppen erreichen? Bevor Sie mit der Erstellung von Texten, Bildern, Video und Audio starten, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um Ihren Content überlegt zu planen.  

 

Denn: Wirkungsvolle Inhalte, die Zielgruppen garantiert erreichen und Spuren hinterlassen, werden mit Strategie und Konzept entwickelt. Gute Kommunikation lebt von durchdachten, hochwertigen und ansprechenden Inhalten, die in der richtigen Dosis und über die passenden Wege verbreitet werden.

 

Checkliste - Diese Fragen sollten Sie sich vorab stellen

  • Was ist die Kernbotschaft Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte oder Dienstleistungen? 
  • Was sind die Stärken Ihres Angebots – vor allem in der Abgrenzung zur Konkurrenz? 
  • Welche Ziele verfolgt Ihr Unternehmen bzw. verfolgen Sie mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen?
  • Wie soll Ihr Unternehmen bzw. Ihr Angebot in der Öffentlichkeit, bei Kunden usw. wahrgenommen werden? 
  • Wen möchten Sie mit Ihrem Unternehmen, Ihren Angeboten ansprechen?  
  • In welchen Kanälen und Medien kommuniziert Ihre Zielgruppe?  
  • Haben Sie genug Inhalte, um Ihre Zielgruppen regelmäßig zu informieren? 
  • Wie oft wollen Sie Ihre Zielgruppen mit Inhalten erreichen? 
  • Wie soll Ihr Content aufgebaut sein, welche Struktur und Tonalität soll er haben?
  • Über welche Kanäle (z.B. Website, Social Media, Pressearbeit) wollen Sie Ihre Zielgruppe erreichen? 
  • Wo haben diese Kanäle ggf. ihre Grenzen und wo können sich diese ergänzen?  
  • Wer erstellt Ihre Inhalte – Sie selbst oder engagieren Sie einen Texter, Grafiker, eine Agentur?

 

Veröffentlichen Sie Ihre Inhalte bedacht und maßvoll. Ein Redaktionsplan und/oder Contentplan hilft Ihnen dabei. Wie Sie einen solchen Plan erstellen und welche Bestandteile er haben sollte, lesen Sie in Teil 3 unserer Serie Content Consulting. 
 

Über den Autor

Susann Leder

Susann Leder

"In meinem tiefsten Herzen bin ich immer noch ein ‚Schreiberling‘. Deshalb setze ich mich besonders gern mit (dem) Texten digitaler Kommunikation auseinander.“

Mehr Blogbeiträge

Die Schlüsselfunktion für eine erfolgreiche ERP-Einführung – der richtige Projektleiter.

Die Schlüsselfunktion für eine erfolgreiche ERP-Einführung – der richtige Projektleiter.

Warum die Einführung eines ERP-Systems weder reine Chefsache noch Aufgabe der IT ist.

Weiterlesen
Büro Idee launcht neue Website

Büro Idee launcht neue Website

Wir gratulieren unserem Kunden Büro Idee zur neuen Website und sind stolz, ein Teil dieses schönen P...

Weiterlesen
ERP-System einführen: Diese Entscheidungen treffen Sie besser rechtzeitig.

ERP-System einführen: Diese Entscheidungen treffen Sie besser rechtzeitig.

Die Einführung eines ERP-Systems ist eine zeitaufwändige, personal- und kostenintensive Aufgabe, bet...

Weiterlesen
Podcasts: Zeit zum Zuhören

Podcasts: Zeit zum Zuhören

Podcasts erleben derzeit eine Renaissance. Aber warum sind sie so erfolgreich?

Weiterlesen
Erfolgsformel: Beratung – Technologie – Vermarktung

Erfolgsformel: Beratung – Technologie – Vermarktung

Seit unserer Gründung vor über sieben Jahren hat sich der Umgang von Unternehmen mit der Digitalisie...

Weiterlesen
Das Projekt hat keine Sommerpause – aber Sie.

Das Projekt hat keine Sommerpause – aber Sie.

Wer seine Projekte mit viel Power vorantreibt, braucht im Urlaub eine Auszeit, um den Kopf frei zu b...

Weiterlesen

Kommentar abschicken

Was können wir über Sie berichten?

Sprechen Sie uns an: +49 (0)89 7596 9990 - 0

Schreiben Sie uns: freiraum@freiraum-consulting.de